Iraks Präsident bezeichnet die Stärkung der Beziehungen zu Iran als Stabilitätsfaktor in der Region

Bagdad, 26. Mai, IRNA - Barham Salih sagte bei einem Treffen mit dem iranischen Außenminister, die Stärkung der Beziehungen zum Iran und anderen islamischen Staaten sei der beste Weg, um die Stabilität in der Region zu stärken.

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif und der irakische Präsident Barham Salih trafen sich am Samstag in Bagdad, um die Kooperation zwischen den beiden Ländern zu erörtern, um zur Stabilisierung der Region beizutragen.

Die beiden untersuchten auch die neuesten regionalen Entwicklungen sowie die bilateralen Beziehungen und betonten, eine konstruktive Lösung für die regionalen Probleme zu finden.

Zarif begrüßte die Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und stellte fest: „Iran unterstützt Irak in allen Bereichen“.



9407**


Your Comment

You are replying to: .
2 + 5 =