24 Mai 2019 - 11:28
Journalist: 940775
News Code 83325450
0 Persons
Deutscher Top-Diplomat diskutiert in Teheran über Atomabkommens

Teheran, 24. Mai, IRNA - Der Politische Direktor im Auswärtigen Amt, Jens Plötner, führte zusammen mit dem deutschen Botschafter in Teheran, Michael Klor Berchtold, intensive Gespräche mit dem iranischen Vizeaußenminister für politische Angelegenheiten, Abbas Araqchi, über bilaterale Beziehungen und das iranische Atomabkommen.

Das Treffen fand am Donnerstag in Teheran statt. Jens Ploetner traf am Donnerstag in Teheran ein, um Nukleardeal aufrechtzuerhalten.

In der Hoffnung auf eine Rettung des Atomabkommens hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) einen hochrangigen Diplomaten nach Teheran entsandt. Der Politische Direktor im Auswärtigen Amt, Jens Plötner, führte am Donnerstag „intensive Gespräche“ in der iranischen Hauptstadt, wie das Auswärtige Amt im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte, berichtete „Die Welt“.

9407**

Your Comment

You are replying to: .
3 + 1 =