21 Mai 2019 - 13:43
News Code 83322471
0 Persons
Iran ist drittgrößter Honigproduzent der Welt

Teheran, 21. Mai, IRNA- Mit 90 Tausend Tonnen Jahresproduktion ist die Islamische Republik global der drittgrößte Honigproduzent unter produzierenden Ländern.

Im Falle einer weiteren Entwicklung dieser Industrie im Iran können die Exporte von Honig eine bedeutende Rolle bei den Nichtölexporten des Landes spielen.

Der Iran verdient jährlich 230 Millionen Dollar mit Honigexporten, was den hohen wirtschaftlichen Wert dieser Industrie belegt.

Ein großes Gebiet des Iran bietet gute Bedingungen für Bienenzucht und Honigproduktion. Honigprodukte werden auch in der Pharma-, Kosmetik- und Gesundheitsindustrie verwendet.

In Anbetracht der Bedeutung dieser Industrie im Iran fand am Montag in Anwesenheit von Botschafterin von Slowenien, Kristina Radej, eine Zeremonie anlässlich des internationalen Honigtags statt.

Die slowenische Honigproduktion ist 150 Jahre alt und viele Familien widmen sich der Bienenzucht.

Die Republik Slowenien liegt im Süden Mitteleuropas und hat mehr als 2 Millionen Einwohner. 82% ihres Territoriums sind für die Landwirtschaft geeignet.

9407**