Iran exportiert 2,7 Milliarden Dollar Waren aus Hormozgan

Bandar Abbas, 21. Mai, IRNA - Der Leiter der Organisation für Industrie, Bergbau und Handel von Hormozgan, Khalil Ghasemi, gab am Dienstag bekannt, dass im vergangenen Jahr 2,716 Milliarden Dollar Waren aus dieser Provinz exportiert wurden.

Er erklärte, natürlich wurden im vergangenen Jahr drei Milliarden Dollar Export von Waren aus Hormozgan gezielt, von denen mehr als 90% realisiert wurden.

Khalil Ghasemi fügte hinzu, dass die meisten Produkte am persischen Golf, in europäische Länder und nach Indien exportiert wurden.

Er betonte, dass 76 Prozent der Exporte zu Industrie- und Mineralprodukten und 24 Prozent zu anderen Produkten gehören.

Er kündigte an, dass es 22 Fischereihäfen, 10 Handels- und Industriehäfen, 13 Mehrzweckhäfen, 3 Ölhäfen und einen Mineralhafen an der 900 km langen Küste der Provinz gebe, die als einer der besonderen Fähigkeiten von Hormozgan für Exportentwicklung betrachtet werde.

Derzeit sind in der Provinz Hormozgan 1000 Handels- und Produktionseinheiten tätig.


9478***