Bedrohen Sie nie wieder Iraner, Versuchen Sie es mal mit Respekt

Teheran, 20. Mai, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat US-Präsident Donald Trump gewarnt, die Iraner nicht zu bedrohen, und ihm geraten, Respekt zu üben, die möglicherweise Früchte trägt.

„Bedrohen Sie nie wieder Iraner, Versuchen Sie es mal mit Respekt - Es funktioniert!“, twitterte Zarif am Montag.

Der iranische Außenminister fügte hinzu, dass die von Trump verfolgte Politik des Wirtschaftsterrorismus und des Völkermords anspielende Verhöhnungen nicht das Ende des Iran bedeuten.

„Trump durch Antrieb des B-Teams hofft, zu erreichen, was Alexander dem Großen, Chengis Khan und anderen Aggressoren nicht gelungen ist“, fügte er hinzu.

„Iraner haben sich in Jahrtausenden Aggressoren entgegengestellt, die alle verschwunden sind“, stellte er fest.

Das „B-Team“ setzt sich aus dem US-amerikanischen Sicherheitsberater John Bolton, dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu, dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman und dem Abu Dhabi-Kronprinzen Mohammed bin Zayed Al Nahyan zusammen.

9407**