Ausländische Stätdte Zagreb, Paris und Toronto beherbergen iranische Filme

Teheran, 20. Mai, IRNA – Die iranische Filmmacher werden in ihrer jüngsten internationalen Präsenz in den Stätdten Zagreb, Paris und Toronto miteinander konkurrieren.

Iranische Animationen 'sink' von Mahboubeh Kalayi, 'Blue' von Alireza Masoumi und 'On the cover' von Yeganeh Moghadam werden beim 10. Weltweitigen Kinder- und Jugend-Animationsfilmfestival VAFI & RAFI in der Stadt Zagreb, in Kroatien, zeigen.

An diesem Festival nehmen 76 Animationen aus 30 Ländern der Welt teil.

Der iranische Film 'Leaf Of Life' unter der Regie von Ebrahim Mokhtari wird am 20. Mai in National Institute for Oriental Languages and Civilizations (INALCO) in der Stadt Paris, Frankreich, gezeigt.

Iranische renommierte Regisseur Masoud Kimiai wird in der Stadt Toronto, in Kanada, ausgezeichnet.


9478**