19.05.2019, 13:30
News Code: 83319659
0 Persons
USA haben iranischen Wissenschaftler als Geisel genommen

Teheran, 19. Mai, IRNA – Der Bruder des inhaftierten iranischen Wissenschaftlers Masoud Suleimani in den USA sagte, dass die US-Regierung seinen Bruder als Geisel genommen habe.

Rasoul Soleimani forderte die internationale Gesellschaft und die zuständigen Behörden praktische Maßnahmen zu ergreifen, damit sein Bruder nach 8 Monaten freigelassen wird.

„Mein Bruder Masoud fährt am 22. Oktober 2018 in die USA. Obwohl er ein Visum erhielt, wurde er aus einem unbekannten Grund am Flughafen von Chicago festgenommen und ins Atlanta-Gefängnis gebracht“, sagte Rasul Suleimani.

Ihm zufolge reiste Masoud Soleimani, Universitätsprofessor und Stammzellforscher, in die USA, um an einem Forschungsurlaub teilzunehmen.

9407**