Iranische Judokämpfer gewinnen 2 Medaillen

Baku, 15. Mai, IRNA – Die iranischen Judokämpfer haben beim Judo Grand-Slam 2019 in Baku die Gold- und Silbermedaille gewonnen.

Iranischer Judokämpfer Vahid Nouri, Gewichtklasse -90 kg, besiegte bei diesen Wettbewerben alle seine Rivalen und wurde Meister.

Anderer iranische Vertreter Irans, Mohammad Reza Kheirollahzade (Gewichtklasse +100 kg), besiegte im Finale seinen usbekistanischen Rivale und erreichte die Silbermedaille.

Er gewann auch Gold bei den Asienspielen in Jakarta und bei den Weltmeisterschaften in Portugal.

235 Athleten aus 35 Ländern der Welt nahmen an diesem Turnier teil.

Am 13. Mai begann in Baku der Judo Grand-Slam 2019.


9478**