Iran und Deutschland: IUST beherbergt Koordinierungstreffen für akademische Projekte

Teheran, 12. Mai, IRNA - Die iranische Universität für Wissenschaft und Technologie (IUST) hat das erste Koordinierungstreffen von akademischen Kooperationsprojekten zwischen iranischen Universitäten und Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer beherbergt.

Der iranische Vizerektor für internationale und wissenschaftliche Zusammenarbeit von IUST, Hadi Shahhoseini, verwies auf den historischen Hintergrund der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen iranischen und deutschen Universitäten und forderte, dass beide Seiten optimal gegen die wirtschaftlichen Bedingungen und Sanktionen vorgehen sollten.

Er forderte beide Seiten nachdrücklich auf, ernsthafter in Partnerschaftsplänen vorzugehen, um die Ressourcen für die Umsetzung der Projekte bereitzustellen.

Ein Mustervertrag, der mit der deutschen Seite unterzeichnet werden sollte, wurde spezifiziert, und die Verträge zwischen den beiden Einrichtungen lauten auf den Titel des Moderators und des Direktors von Internationale und wissenschaftliche Zusammenarbeit für IUST, sagte Shahhoseini.

Die iranische Universität für Wissenschaft und Technologie ist eine Forschungseinrichtung und eine Universität für Ingenieurwesen im Iran.

9407**