12.05.2019, 13:07
News Code: 83311406
0 Persons
Stadt Shiraz wird in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen

Shiraz, 12. Mai, IRNA - Der stellvertretende Leiter der Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus Irans, Pouya Mahmoudian, sagte, dass Shiraz, als größte stadt der Handkraftwerke, in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen werde.

Pouya Mahmoudian machte diese Bemerkung bei einer Zeremonie zur Unterzeichnung von Memorandum of Understanding (MoU) mit einem österreichischen Unternehmen in der Stadt Shiraz.

'Die Globalisierung von Shiraz als Stadt des internationalen Kunsthandwerks bedeutet, dass der Iran unendliche Kapazitäten auf dem Gebiet der Kunst und des künstlerischen Vermögens besitzt', betonte er.

'Der Iran als das Drittland, das Kunsthandwerk herstellt, und als erstes Land im Hinblick auf die weltweite Registrierung von Städten und Dörfern, hat die Aufmerksamkeit vieler Aktivisten von Kunsthandwerk aus der ganzen Welt auf sich gezogen', sagte er.

'Kunsthandwerk spielt heute eine entscheidende Rolle in der Kunst- und Kreativwirtschaft', erklärte er.

Er fügte hinzu, Tourismus und Handwerk hätten hohe Investitionskapazitäten und das Land sei bereit, Investitionen in diesen Gebieten zu unterstützen.


9478***