07.05.2019, 11:57
News Code: 83305953
0 Persons
Iran stellt neue Krebs- und Diabetes-Medikamente vor

Teheran, 7. Mai, IRNA – Die Islamische Republik Iran hat vier neue Arten von Krebs- und Diabetes-Medikamente vorgestellt.

In einer Zeremonie in Anwesenheit von Vizepräsidenten für wissenschaftliche Angelegenheiten, Sorena Sattari, und Gesundheitsminister, Saeed Namaki, präsentierte Iran seine Errungenschaften im Bereich Pharmazie.

Diese Medikamente sind im Pharmaunternehmen „Baran“ produziert worden. Dies ist ein wirksamer Schritt zur Behandlung bestimmter Krankheiten, zur Steigerung der kreativen Fähigkeiten iranischer Wissenschaftler und zur Förderung der Wirtschaft des Landes.

Die Qualität dieser Medikamente ist höher als die im In- und Ausland, und die Produktionsmenge von Empagliflozin beträgt 800 Kilogramm pro Jahr und Dapagliflozin100 Kilogramm.

Einige dieser Medikamente werden in andere Länder darunter Indien und Russland exportiert.

9407**