Iranischer Regisseur beim weltweitigen Filmfestival Konya ausgezeichnet

Teheran, 5. Mai, IRNA – Der iranische Regisseur Majid Majidi wurde am Samstag beim weltweitigen Film Festival Konya in der Türkei als bester Regisseur ausgezeichnet.

Nach dem Bericht der Farabi Foundation wurden zwei Filme von Majidi “The Willow Tree” und “Children of Heaven” auf dem 2. internationalen Filmfestival von Konya gezeigt.

Anlässlich dieser Zeremonie begrüßte Abdulsattar Yarar, Sekretär des Filmfestivals Konya, die Rolle von Majid Majidi bei der Erstellung von Filmwerken mit humanitären und moralischen Botschaften und beschrieb das moderne Kino des Iran als Botschafter der Spiritualität.


9478**