Gewichtheben-Asienmeisterschaften 2019: Goldmedaille für Iran

Teheran, 28. April, IRNA – Der iranische Gewichtheber Ali Davoudi stemmte 195 kg und holte Goldmedaille bei Asienmeisterschaften 2019 in China.

Ali Davoudi, iranischer Gewichtheber, im Superschwergewicht stemmte 195 kg und erreichte damit den ersten Platz und gewann Goldmedaille für die Mannschaft Irans.

Bei diesem Turnier rangierten Südkorea und syrien mit dem Gesamtgewicht 188 kg an zweiter und dritter Stelle.

Die Meisterschaften im Gewichtheben Asiens finden vom 23. bis 28. April in China, Ningbo, statt.


9478**