24 April 2019 - 23:25
News Code 83291083
0 Persons
US-Feindseligkeit wird nicht unbeantwortet bleiben

Teheran, 24. April, IRNA – Der oberste Führer der islamischen Revolution, Ayatollah Seyyed Ali Khamenei, sagte: „Die Bemühungen der Amerikaner werden keinen Erfolg bringen, und wir können Öl in dem Maße exportieren, in dem wir es brauchen und wollen'.

Ayatollah Khameni sagte bei einem Treffen mit einer Gruppe von Arbeitern, dass die Amerikaner glauben, sie hätten alle Wege blockiert, aber das Volk und die Beamten des Landes könnten den Stillstand überwinden.

'Die Amerikaner müssen wissen, dass ihre Feindseligkeit nicht unbeantwortet bleiben wird, und sie werden eine angemessene Antwort auf ihre Handlungen erhalten', sagte er und stellte fest, dass das iranische Volk nicht gegen die US-Feindseligkeiten schweigen werde.

Oberster Führer Irans sagte, die Verringerung der Abhängigkeit der iranischen Wirtschaft vom Erdöl sei für den Iran noch besser.

Ihm zufolge haben die Feinde wiederholt gegen das iranische Volk, die Islamische Revolution und die Islamische Republik vorgegangen, aber wurden sie jedoch gescheitert.

Heute wollen die Feinde das iranische Volk durch wirtschaftlichen Druck in die Knie zwingen, aber sie wollten wissen, dass ihr Traum nicht in Erfüllung gehen werde, sagte er abschließend.


9478**