Iranischer Freestyle-Ringer belegte den ersten Platz

Teheran, 24. April, IRNA – Iranischer Wrestler, Bahman Teymouri, in der Gewichtsklasse von 79 kg gewann die Goldmedaille bei der Asian Wrestling Championship 2019 in China.

Im Finale schlug Bahman Teymouri den indischen Gegner und erreichte mit dem Sieg 3:0 den ersten Platz dieser Meisterschaften.

Die asiatische Wrestling-Meisterschaft findet vom 23. bis 28. April in Xi'an (China) statt.

Der erste Tag des Wettbewerbs begann mit den Vertretern des Freestyle-Wrestlings.

Er hat 2017 die Bronzemedaille bei den Asienmeisterschaften gewonnen.


9478**