23.04.2019, 12:24
News Code: 83288691
0 Persons
Iran setzt CENTCOM auf die Terrorliste

Teheran, 23. April, IRNA – Es ist jetzt offiziell. Mit der Abstimmung im Parlament werden die US-Streitkräfte, die im Nahen Osten, am Horn von Afrika und in Zentralasien (Centcom) stationiert sind, auf die Liste der iranischen Terrorgruppen gesetzt.

Die iranischen Abgeordneten haben am Dienstag Artikel 1 des Entwurfs genehmigt, um Gegenmaßnahme gegen die Einstufung des Korps der Islamischen Revolution (IRGC) als Terrorgruppe zu ergreifen, so die US-Regierung.

Es wurde mit 173 Stimmen bei 4 Gegenstimmen und 11 Enthaltungen von 215 anwesenden Abgeordneten gebilligt.

US-Präsident Donald Trump hat bekannt gegeben, dass die USA IRGC auf die Liste der ausländischen Terrororganisationen setzen werden.

Der Oberste Nationale Sicherheitsrat (SNSC) des Iran hat beschlossen, US-Streitkräfte, CENTCOM, und die dazugehörigen Streitkräfte in die Liste der terroristischen Organisation aufzunehmen, als Reaktion auf eine ähnliche Aktion der USA gegen IRGC.

9407**