23.04.2019, 09:53
News Code: 83288379
0 Persons
Zarif reist nach New York

Teheran, 23. April, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif ist heute nach New York gereist, um an einer UN-Veranstaltung teilzunehmen, die den Internationalen Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für den Frieden fördern soll.

Die UN-Versammlung, die als 'Internationaler Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für den Frieden' bezeichnet wird, wird am Mittwoch vor der UN-Generalversammlung beginnen

Es wird geplant, dass Zarif eine Rede vor der Versammlung halten wird, zudem wird er voraussichtlich an einigen Pressekonferenzen teilnehmen.

Die UN-Generalversammlung hat im Dezember 2018 beschlossen, 24. April zum Internationalen Tag des Multilateralismus und der Diplomatie für den Frieden zu erklären.


9478**