22.04.2019, 12:08
News Code: 83287124
0 Persons
Karate 1 - Premier League Rabat 2019: Iraner gewinnt Golmedaille

Teheran, 22. April, IRNA - Sajjad Ganjzadeh, iranischer Karatespieler, gewann beim Premier League-Turnier Karate1 in Marokko die Goldmedaille.

Die dritte Etappe dieses Turniers wurde am Sonntag mit der Teilnahme von 661 Karate-Spielern aus 78 Ländern der Welt beendet.

Der iranische Athlet Sajjad Gangzadeh, Gewichtklasse 84 kg, schlug im Finale den türkischen Rivalen mit dem Sieg 2: 0 und gewann die Goldmedille für Iran.

Anderer Vertreter des Iran, Aliasghar Asiabari, in der Gewichtklasse 75 kg belegte im Finale den zweiten Platz und gewann Silber.

Taravat Khaksar, Hamideh Abbasali und Saleh Abazari haben auch bei diesen Wettbewerben die Bronzemedaille gewonnen.

Diese Wettbewerbe wurden vom 19. bis 21. April in Rabat, Marokko, abgehalten.

9478**