21 April 2019 - 12:52
News Code 83286207
0 Persons
Iranischer Film 'Iro' in Peking gezeigt

Peking, 21. April, IRNA – Der iranische Film 'Iro' (Here) von Hadi Mohaghegh wird bei 9. Beijing International Filmfestival im chinesischen Peking gezeigt.

Das internationale Filmfestival in Peking fand vom 13. bis 24. April in Peking statt.

Majid Majidi, der Iranische bekannte Regisseur, zählt zu den Mitgliedern der Jury, und den drei iranischen Filmen „Iro“ von Hadi Mohaghegh, „Tehran: City of love“ von Ali Jaber Ansari und „Beyond the Clouds“ unter der Regie von Majid Majidi werden dabei gezeigt.

In den neun Tagen des Beijing International Film Festival werden in den Kinos in Peking rund 500 chinesische und ausländische Filme gezeigt.

Das Hauptthema des Festivals, das zeitgleich zum 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China stattfindet, lautet 'Heimat und Land'.

In den letzten Jahren zählt das Beijing International Film Festival nicht nur zu den führenden asiatischen Filmfestivals, sondern auch zu den drei größten internationalen Filmfestivals der Welt.


9478**