Die Äußerungen eines der IRGC-Rentner zu Bosnien sind unzuverlässig

Teheran, 17. April, IRNA – Der Sprecher des Korps der Islamischen Republik Irans, Brigadegeneral Ramezan Sharif, sagte in Reaktion auf ein Video, das von einem Rentner der Revolutionsgarden, Saeid Ghasemi, über Bosnien veröffentlicht wurde, diese Äußerungen seien persönlich, fehlen an Glaubwürdigkeit und seien nicht von IRGC genehmigt worden.

Seiner Meinung nach entspricht die Position der IRGC in verschiedenen Bereichen internationalen Regeln, und die humanitäre Hilfe für die Muslime in Bosnien folgt ebenfalls dieser Regel.

Der Sprecher der IRGC wies auf die Bemühungen der Amerikaner hin, die Aktionen der IRGC in verschiedenen Bereichen zu verschleiern und fügte hinzu: 'Die Erfahrungen zeigen, dass die von den Amerikanern vorgelegten Beweise ungültig sind.'


9478**