17.04.2019, 13:07
News Code 83282022
0 Persons
US-Regime sollte sich ändern, nicht der Iran

Teheran, 17. April, IRNA - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Mousavi reagierte auf die Äußerungen des US-Außenministers Mike Pompeo und sagte, es sei Washington und nicht Teheran, das einer Änderung seiner Natur bedürfe.

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums, Abbas Mousavi, erklärte, dass die zunehmenden Einwände der internationalen Gemeinschaft gegen das Verhalten und die Maßnahmen der Vereinigten Staaten, die dem Völkerrecht zuwiderlaufen, haben die Notwendigkeit einer Änderung des amerikanischen Regimes zu einem universellen Aufruf gemacht.

Seine Äußerungen waren eine Reaktion auf US-Außenminister Mike Pompeo, der am Montag an der Texas A & M University sagte, dass die USA bestrebt seien, „maximalen Druck auszuüben, um die Natur der Islamischen Republik Iran zu verändern“.

„Es ist das US-Regime, das mit seinem wirtschaftlichen Terrorismus und Mobbing seine Natur ändern muss“, fügte der iranische Diplomat hinzu.

9407**