16 April 2019 - 11:01
News Code 83280273
0 Persons
Kawsar-Kampfflugzeug gibt Airshow-Debüt über Teheran

Teheran, 16. April, IRNA - Der iranische Kampfjet mit dem Namen 'Kowsar' hat seinen ersten Trainingsflug über den Himmel der Hauptstadt Teheran am Dienstag absolviert.

Die Flugschau von Kampfflugzeug „Kowsar“ wurde zusammen mit den Kampfflugzeugen Saeqeh, F-5 und MiG-29 vom internationalen Flughafen Mehrabad in der Stadt Teheran durchgeführt.

Diese militärische Luftübung fand vor dem Tag der Armee der Islamischen Republik Iran (17. April) statt.

Nach Angaben der Befehlshaber der Armee Irans werden nur einheimische Kampfflugzeuge während der Militärparade des Tages von Armee der Islamischen Republik Iran fliegen.

Kowsar verfügt über ein integriertes Design, ein Avionik- und Feuerleitsystem, das mit einem digitalen militärischen Datennetzwerk verbunden ist.

Das Flugzeug kann verschiedene Waffen tragen und wird für kurze Luftunterstützungsmissionen eingesetzt.

Das Flugzeug „Kowsar“, neues Jagdflugzeug der vierten Generation, wurde am 21. August letztes Jahres vom iranischen Verteidigungsministerium eingeweiht. „Kowsar“ ist das drittgrößte Jagdflugzeug im Iran nach den Flügzeuge Azarakhsh und Saeqeh.

9478**