Rote Halbmonde von Saudi-Arabien und Vereinigten Arabischen Emirate helfen Betroffenen im Iran

Teheran, 13. April, IRNA – Die Roten Halbmonde Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate bekundeten ihre Absicht, Flutopfern im Iran zu helfen.

'Die Roten Halbmonde in Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben angekündigt, die Opfer der Flutkatastrophe im Iran auf der Grundlage des Prinzips der 'Islamischen Bruderschaft' und der Betonung der Solidarität mit der iranischen Nation zu unterstützen', berichtete die offiziele Nachrichtenagentur von Vereinigten Arabischen Emirate.

Den Daten zufolge suchen die Roten Halbmonde der beiden Länder derzeit nach einem Mechanismus zur Umsetzung humanitärer Hilfe, um die Auswirkungen von Überschwemmungen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten im Iran zu reduzieren.

Die Überschwemmungen der letzten Tage im Norden, Süden und Südwesten des Iran ließen mindestens 70 Tote zu und verursachten schwere Schäden.

9478**