10 April 2019 - 15:37
News Code 83272918
0 Persons
Rouhani: IRGC garantieren Freiheit und Sicherheit in der Region

Teheran, 10. April, IRNA – Der Präsident der Islamischen Repubik Iran bezeichnet US-Schritt, IRGC als Terrorgruppe zu bezeichnen und Golanhöhen ein Teil von Israels Territorium zu betrachten, als eine unvernünftige Aktion von USA. „Das Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) garantiert Freiheit in der Region und ist Pionier im Kampf gegen Terrorismus.“

Hassan Rouhani sagte am Mittwoch auf einer Kabinettssitzung, dass niemand die Entscheidung von Donald Trump in Bezug auf den IRGC anerkennt.

Er betonte, der iranischen Nation bewusst sei, welches Ziel verfolgt Washington.

„Der Premierminister des zionistischen Regimes gab offen bekannt, dass die Entscheidung der Vereinigten Staaten (über IRGC) auf deren Anfrage getroffen wurde, d. h. alle kriminellen Handlungen der Vereinigten Staaten wurden getroffen, um sicherzustellen, dass jemand die Wahlen in den besetzten Gebieten gewonnen hat“, fügte er hinzu.

US-Präsident Donald Trump hat am Montag beschlossen, IRGC in die Liste der ausländischen Terrororganisationen aufzunehmen. Der Iranische Nationale Sicherheitsrat stufte die US-Streitkräfte in Westasien als terroristische Organisation ein.

9407**