6 April 2019 - 12:00
News Code 83266234
0 Persons
ICPC-Programmierwettbewerb: Iran erhält Bronzemedaille

Teheran, 6. April, IRNA - Die Studenten der Sharif University of Technology haben beim ICPC Programming World Cup, Bronzemedaille gewonnen.

Nach 18 Jahren stand Iran auf dem 9. Platz bei der Programmierwettbewerb für Universitätsstudenten (ICPC) in Portugal und bekam Bronzemedaille.

Irans Team, bestand aus Mohammad Mehdi Shokri, Seyyed Parsa Mir-Taheri und Ali Behdjati, konnte Universitäten wie die Princeton University, Harvard, Oxford und die St. Petersburg University schlagen.

Der International Collegiate Programming Contest (ICPC), abgekürzt ACM-ICPC, ist ein jährlich stattfindender, weltweiter und mehrstufiger Programmierwettbewerb für Universitätsstudenten.

Dieser Wettbewerb fand vom 1. April für sechs Tage in Portugal mit der Teilnahme von 135 Teams aus aller Welt statt.

9407**