02.04.2019, 10:57
News Code: 83262818
0 Persons
Das britische Rote Kreuz bietet iranischen Flutopfer Hilfe an

London, 2. April, IRNA - Der iranische Botschafter in London hat am Montag angekündigt, dass das britische Rote Kreuz bereit sei, den iranischen Flutopfer mit Hilfsmitteln zu unterstützen.

„Das britische Rote Kreuz erklärte gegenüber der Botschaft unseres Landes in London, dass es uneingeschränkt bereit ist, dringend Hilfe an Iran zu schicken, sobald es eine Liste von Hilfsbedürfnissen und der Ausrüstung, die zur Bekämpfung von Fluten erforderlich ist, vom Iranischen Roten Halbmond erhält“, twitterte Hamid Baeidinejad.

Starke Regenfälle in den letzten zwei Wochen haben in mehreren Gebieten des Iran zu schweren Überschwemmungen geführt. Dutzende Menschen kamen ums Leben, andere wurden verletzt und viele von ihnen mussten ihre Häuser verlassen.

Andere Länder bekundeten ebenfalls ihr Beileid und bekundeten ihre Bereitschaft, den Iran bei Hilfseinsätzen zu unterstützen und die dringendsten Bedürfnisse der von den Überschwemmungen Betroffenen Provinzen zu befriedigen.

9407**