Frankreich und China unterstützen erneut  Atomabkommen mit Iran

Teheran, 26. März, IRNA - Der französische Präsident Emmanuel Macroon sagte: 'Ich habe mich mit meinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping getroffen, um die Unterstützung für Atomabkommen mit dem Iran zu betonen'.

'Wir bekräftigten erneut die Bereitschaft, das 2015 geschlossene Abkommen mit dem Iran zu unterstützen und eine vollständige, unumkehrbare und überprüfbare nukleare Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel durch Dialog und vollständige Umsetzung der vollständigen UN-Resolutionen zu erreichen', erklärte er.

Am 8. Mai kündigte US-Präsident Donald Trump an, dass sich Washington von einem Abkommen mit dem Iran über das Nuklearprogramm zurückgezogen habe, und kündigte die Wiederherstellung aller Sanktionen gegen Iran an, einschließlich sekundärer Sanktionen, d.h gegen andere Länder, die mit dem Iran Geschäfte machen.

9478**