Die Regierung hat keine andere Pflicht, als Besorgnis der Menschen zu beheben

Gorgan, 24. März, IRNA - Der erste Vizepräsident des Iran, Eshaq Jahangiri, der in die Glutgebiete eingereist ist, betonte: „Die Regierung konzentriert alle Anstrengungen, damit die Menschen in Flutgebieten von den derzeitigen schwierigen Bedingungen befreit werden, und wir haben nichts anderes zu tun, als auf die Sorgen der Bevölkerung zu reagieren“.