Iran wird nächstes Jahr an 17 internationalen Ausstellungen teilnehmen

Teheran, 18. März, IRNA - Der Geschäftsführer der Iran International Exhibitions Co. hat die Präsenz Irans an 17 internationalen Ausstellungen auf dem asiatischen, europäischen und afrikanischen Kontinent sowie die Unterzeichnung eines Memorandums mit den Nachbarländern China und Indien angekündigt.

Bahman Hosseinzadeh erklärte am Montag, diese Pläne zielen darauf ab, den Umfang der Zusammenarbeit bei der Organisation der Ausstellungen zwischen dem Iran und diesen Ländern zu erweitern.

In Bezug auf die Pläne der International Exhibition Company für die kommenden Jahre sagte er: 'Die großartige Präsenz in der Ausstellung Expo 2020 in Dubai ist eines der wichtigsten Programme des Iran auf internationalen Messen'.

9478**