17.03.2019, 11:19
News Code: 83246140
0 Persons
Iranische Freistil-Ringer erreichen WM-Finale von Russland

Teheran, 17. März, IRNA - Die iranische Nationalmannschaft im Freistil-Ringen besiegte im dritten Spiel den georgischen Rivalen und erreichte Finale der russischen Weltmeisterschaft 2019.

Nachdem Iran von Georgia mit 8:2 getroffen wurde, bucht er das Ticket für das Endspiel.

Die iranischen Ringer hatten zuvor die Mongolei und Georgien überwältigt.

Der Iran soll sich im Endspiel gegen Russland stellen.

Die Veranstaltung begann am Samstag mit der Teilnahme von acht Mannschaften in Jakutsk (Russland) und wird am Sonntag beendet.

Die iranischen Ringer hatten die erste Platzierung 2014, 2015 und 2016 in Los Angeles erreicht.

9407**