Iran ist wichtigster Verbündete Syriens beim Wiederaufbau des Landes

Damaskus, 13. März, IRNA – Die syrische Zeitung 'ath-Thaura' berichtete am Mittwoch, die syrische Regierung habe große Schritte unternommen, um die Rechtsstruktur für die Entwicklungsgesellschaften der Vereinigten Staaten von Damaskus, Russland und Iran, zu schaffen.

Diese Zeitung schrieb in ihrem Bericht, dass Iran und Syrien eine Absichtserklärung über Straßen- und Stadtplanung unterzeichnet haben und dass das iranische Ministerium für Straßen- und Stadtentwicklung bereit sei, mit den syrischen Parteien beim Wiederaufbau zusammenzuarbeiten.

Diesem Bericht zufolge hat die syrische Regierung mit dem Iran vereinbart, syrisch-iranische Unternehmen zu gründen, um Wohnanlagen zu bauen und mit iranischen Unternehmen zusammenzuarbeiten, um Bauprojekte durchzuführen.

Während des Besuchs von Irans Vizepräsident Eshagh Jahangiri am 9. Februar 2019 nach Syrien wurden 9 Kooperationsabkommen zwischen den beiden Ländern unterzeichnet.


9478**