Filmfestivals in Europa und USA: Iran geht mit „The Fox“ ins Rennen

Teheran, 10. März, IRNA - Der iranische Kurz-Animationsfilm „The Fox“ von Sadegh Javadi wird im März an drei unterschiedlichen Festivals in Europa und USA teilnehmen.

„The Fox“ wird am internationalen Wettbewerb des 2. Internationalen Filmfestivals von Phenicien in Paris und Léon teilnehmen, das vom 14. bis 16. März 2019 stattfinden wird.

Zudem wird es in der Non-Competition-Sektion des 18. Internationalen Kurzfilmfestivals von Lissabon gezeigt, das vom 22. bis 31. März 2019 in Portugal stattfindet.

Der iranische Animationsfilm wird auch am Wettbewerbsteil des 22. Green Mountain Film Festival in Vermont (USA) teilnehmen, das vom 22. bis 30. März 2019 geplant ist.

„The Fox“ handelt von einem jungen und lebhaften Fuchs, der von einem Jäger gefangen wird. Der Jäger hängt eine Glocke um den Hals von Fuchs und bringt ihn in den Wald zurück. Die Glocke verhindert, dass der Fuchs jagt und sein normales Leben in den Wäldern lebt.

9407**