Iran betont die Entwicklung der Handelskooperation mit Russland

Moskau, 7 März, IRNA – Der iranische Botschafter in Russland, Mahdi Sanaei, forderte bei einem Treffen mit dem stellvertretenden Außenminister Russlands, Igor Morgulov, die Entwicklung der Handels- und Wirtschaftskooperation mit Russland auf.

Die beiden Seiten diskutierten am Mittwoch über die neuesten Fragen in den bilateralen Beziehungen.

Bei diesem Treffen betonten sie die Interessen der beiden Seiten an der Vertiefung des politischen Dialogs und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sowie der menschlichen und kulturellen Beziehungen.

9478**