05.03.2019, 12:32
News Code: 83232024
0 Persons
Iran und Libanon untersuchen die Verteidigungskooperation

Beirut, 5. März, IRNA – Der iranische Botschafter in Libanon und der libanesische Verteidigungsminister diskutierten am Montag über die bilateralen Verteidigungskooperationen.

Mohammad Jalal Firouznia und Elias Bou Saab haben bei einem Treffen die Wege zur Förderung der Verteidigungskooperation zwischen den beiden Ländern ausgetauscht.

Mohammad Jalal Firouznia beglückwünschte Bou Saab zu seiner Ernennung zum libanesischen Verteidigungsminister und hob die grundsätzliche Politik des Iran hervor, die Sicherheit des Landes gegen die Drohungen zu erhöhen.

Er äußerte die Bereitschaft des Iran, die gegenseitigen Verteidigungszusammenarbeiten zu entwickeln.

Er wies auf dem Treffen darauf hin, dass Iran bereit sei, eine Zusammenarbeit in allen Bereichen, die die libanesische Regierung und Armee für angemessen halten, zu entwickeln.

Der libanesische Verteidigungsminister seinerseits würdigte die Unterstützung des Iran für die Regierung und die Bevölkerung seines Landes gegen die Aggressionen des zionistischen Regimes und betonte die Notwendigkeit, Kontakte und Konsultationen über die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen aufrechtzuerhalten.


9478**