05.03.2019, 09:32
News Code: 83231685
0 Persons
Zarif warnt: Irans Geduld geht zur Neige

Teheran, 5. März, IRNA - Der iranische Außenminister Mohammad Zarif Javad verwies darauf, dass die Internationale Atomenergieorganisation (IAEA) trotz einiger falschen Behauptungen die Einhaltung des Atomabkommens durch Iran bestätigt hat. Er sagte, die Geduld des Iran geht langsam zu Ende.

Zarif twitterte am Montagabend: „Im Gegensatz zu den ständigen Lügen von Netanyahu, Trump und ihren Verbündeten über den Iran bekräftigt die IAEA erneut - und x-ten Mal -, dass wir zu unserem Wort stehen und an dem Atomabkommen festhalten, das die USA illegal verletzt haben“.

Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) Yukiya Amano sagte am Montag, dass Teheran alle seine Verpflichtungen im Rahmen des Nuklearabkommens umsetze.

Die IAEA hat die Einhaltung der Zusagen Irans nach der Einführung des Nukleardeals im Jahr 2015 immer befürwortet, jedoch zog sich Donald Trump einseitig von dem Abkommen zurück und verhängte im Mai 2018 erneut Sanktionen gegen die iranische Nation.

9407**