04.03.2019, 13:27
News Code: 83230740
0 Persons
Iran gewinnt Goldmedaille

Teheran, 4. März, IRNA - Das iranische Team erreichte beim 3. internationalen Wushu-Turnier, namens Frieden und Freundschaftspokal, den ersten Platz und wurde Meister.

An diesen Wettbewerben nahmen 5 ausländische Teams aus verschiedenen Ländern, Indien, Palästina, Afghanistan, Irak und Pakistan, und 2 inländische Teams in zwei Abteilungen Talo und Sanda teil.

Afghanistan und Indien rangierten auch an zweiter und dritter Stelle.

Diese Wettbewerben wurden vom 1. bis 3. März in der Stadt Zahedan, im Südosten Irans, abgehalten.

9478**