Über 6 Millionen ausländische Touristen haben den Iran besucht

Bojnourd, 1. März, IRNA - In den ersten neun Monaten des aktuellen iranischen Kalenderjahres von 1397 (am 21. März 2018 begonnen) besuchten insgesamt 6.074.000 ausländische Touristen iranische Sehenswürdigkeiten.

Der stellvertretende Leiter der iranischen Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus, Vali Teimuri, sagte am Freitag der Nachrichtenagentur Islamic Republic (IRNA), dass sechs Millionen Iraner in den letzten andere Länder besucht haben.

In Bezug auf Touristenattraktionen gehört Iran zu den Top 10 Ländern weltweit. Die historischen, natürlichen und spirituellen Attraktionen sollten im Land genutzt werden, um mehr Touristen anzuziehen, fügte Teimuri hinzu.

9407**