Afghanistan exportiert erste Ladung nach Indien über Chabahar-Hafen

Chabahar, 26, Februar, IRNA – Afghanistan hat am Montag erste seine Exportladung nach Indien durch Chabahar-Hafen exportiert.

Der Generaldirektor für Häfen in der Provinz Sistan und Baluchestan, Behrouz Aghaei, sagte in einem Interview mit IRNA: 'Diese Exportsendung Afghanistans besteht aus 23 Containern mit einem Gewicht von 750 Tonnen Bohnen und Edelsteinen'.

Er erklärte, der Hafen von Chabahar sei mit einer Jahreskapazität von 8,5 Millionen Tonnen für das Entladen und Laden von Fracht die am nächsten gelegene Route nach Afghanistan und Zentralasien für den Transit von Gütern, und die Hafenorganisation begrüße alle Investitionen in diesem Bereich.

9478**