Yazd ist eines der beliebtesten Reiseziele für ausländische Touristen im Iran

Teheran, 18. Februar, IRNA - Mohammad Sharif Anis, Botschafter von Sri Lanka in Teheran, sagte, Yazd sei eines der beliebtesten und besten Reiseziele für ausländische Touristen im Iran. Touristen aus aller Welt reisen in diese kulturelle und historische Stadt und besuchen kulturelles Erbe in dieser Region.

Am Sonntag traf Sharif Anis, der Yazd zum zweiten Mal besucht, die Mitglieder des Stadtrats von Yazd und sagte, er habe bereits verschiedene Städte im Iran besucht, darunter Isfahan, Shiraz, Kerman, Kash, Täbris, Mashhad, Zanjan und Qom, aber Yazd sei seine erste Wahl unter diesen Städten.

„Yazd ist eine der Städte, in denen Anhänger verschiedener Religionen (Islam, Judentum, Zoroastrianism) seit vielen Jahren friedlich zusammengelebt haben, und einer der Zoroastrier ist Mitglied des Stadtrates, und das ist sehr wichtig“, sagte er.

„Wir sind daran interessiert, eine Verbindung zu einer oder zwei Städten Sri Lankas herzustellen, da wir jetzt acht solcher Länder haben, die als Schwarzstädte gelten“, fügte der Diplomat hinzu.

Die Wüstenstadt Yazd im Zentrum des Iran ist eine der schönsten Städte des Iran.In dieser Region kann man unzählige Moscheen, Mausoleen und weitere alte islamische und zoroastrische Gebäude finden. Sri-lankischer Botschafter: Yazd ist eines der beliebtesten Reiseziele für ausländische Touristen im Iran
Teheran, 18. Februar, IRNA - Mohammad Sharif Anis, Botschafter von Sri Lanka in Teheran, sagte, Yazd sei eines der beliebtesten und besten Reiseziele für ausländische Touristen im Iran. Touristen aus aller Welt reisen in diese kulturelle und historische Stadt und besuchen kulturelles Erbe in dieser Region.

Am Sonntag traf Sharif Anis, der Yazd zum zweiten Mal besucht, die Mitglieder des Stadtrats von Yazd und sagte, er habe bereits verschiedene Städte im Iran besucht, darunter Isfahan, Shiraz, Kerman, Kash, Täbris, Mashhad, Zanjan und Qom, aber Yazd sei seine erste Wahl unter diesen Städten.

„Yazd ist eine der Städte, in denen Anhänger verschiedener Religionen (Islam, Judentum, Zoroastrianism) seit vielen Jahren friedlich zusammengelebt haben, und einer der Zoroastrier ist Mitglied des Stadtrates, und das ist sehr wichtig“, sagte er.

„Wir sind daran interessiert, eine Verbindung zu einer oder zwei Städten Sri Lankas herzustellen, da wir jetzt acht solcher Länder haben, die als Schwarzstädte gelten“, fügte der Diplomat hinzu.

Die Wüstenstadt Yazd im Zentrum des Iran ist eine der schönsten Städte des Iran.In dieser Region kann man unzählige Moscheen, Mausoleen und weitere alte islamische und zoroastrische Gebäude finden.

9407**