13.02.2019, 13:03
News Code: 83207931
0 Persons
Italienische Touristen bereiten sich auf die Reise in Iran vor

Rom, 13. Februar, IRNA - Die italienischen Touristen, die an iranischer Geschichte und Kultur interessiert sind, bereiten sich auf Reisen in den Iran im neuen Jahr vor.

Eine Gruppe italienischer Touristen, darunter einige Universitätsprofessoren und Studenten, erklärten bei einem Treffen, die mit Unterstützung der Kulturkonsultation der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Rom abgehalten wurde, dass sie ungeduldig bereit seien, während des neuen Jahres in den Iran zu reisen.

Ein italienischer Archäologe bezeichnete auf diesem Treffen die Rolle des Iran in der Entwicklung der menschlichen Zivilisation als wichtig und erklärte, dass die Präsenz des Iran im Zentrum der Geographie der Welt immer die Vorstellung von ethnischen Kulturen und Weltkulturen in diesem Land verursacht habe.

9478**