Hassan Nasrollah: Irans Unterstützungen hat zu verschiedenen Siegen in Libanon geführt

Teheran, 12. Februar, IRNA - Der libanesische Hisbollah-Generalsekretär Sayyed Hassan Nasrallah begrüßte die Unterstützung der iranischen Führung, der Regierung und des Volkes für den Libanon, Palästina und alle Widerstandsbewegungen in der Region gegenüber der zionistischen Aggression und den Takfiri-Terroristen und betonte, dass dies in mehreren Bereichen zu Siegen geführt habe.

Der Hisbollah-Führer verwies darauf, dass die Unterstützung des Iran in vielen Schlachtfeldern zu verschiedenen Siegen geführt hat.

Al-Manar TV berichtete, dass Nasrallah der Regierung und den Menschen der Islamischen Republik Iran für das, was sie dem Libanon, Palästina und den Widerstandsbewegungen der Region in der Konfrontation gegen das israelische Regime und den Terrorismus gegen Takfiri angeboten hat, gedankt hat.

Zarif betonte seinerseits die feste Unterstützung des Iran für den Libanon und seinen Staat, seine Bevölkerung und seinen Widerstand. Er drückte auch seine Bereitschaft aus, weitere Hilfe zu leisten und die Zusammenarbeit mit dem Libanon und der Hisbollah zu verstärken.

Am zweiten Tag seiner Reise nach Beirut am Montag traf sich Zarif mit Premierminister Saad al-Hariri, Präsident Michel Aoun sowie dem Hisbollah-Führer Sayyed Hassan Nasrallah.

9407**