Frieden und Freundschaft sind die Botschaften von Iran

Teheran, 4. Februar, IRNA - Ein hochrangiger Sprecher der iranischen Streitkräfte kündigte allen Ländern der Welt an, die Botschaft der Islamischen Republik Iran nicht Krieg und Blutvergießen sondern Frieden und Freundschaft sei.

Brigadegeneral Abolfazl Shekarchi sagte in einem Interview mit IRNA: 'Die Islamische Republik Iran stellt jegliche Ausrüstung her, die zur Verteidigung des Landes benötigt wird und dazu braucht er das Erlaubnis von niemandem in dieser Region'.

Laut ihm kann Iran seine Interessen und das heilige Regierungssystem der Islamischen Republik leicht verteidigen.

Er fügte hinzu: 'Wir erklären der ganzen Welt und den Ländern der Region, dass die Botschaft des Iran nicht Krieg und Blut, sondern Frieden und und Freundschaft ist'.

Brigadegeneral Shekarchi betonte: 'Wir akzeptieren die Souveränität der Staaten mit Ausnahme des zionistischen Regimes, das sich grausam gegenüber den Palästinensern verhaltet und illegal ist'.

6143**