30.01.2019, 10:56
News Code: 83189517
0 Persons
Iran und Slowakei diskutieren über SPV

Teheran, 30. Januar, IRNA - Der stellvertretende iranische Außenminister Seyyed Abbas Araghchi hatte bei einem Treffen mit dem slowakischen Wirtschaftsminister und dem stellvertretenden Außenminister dieses Landes, Peter Žiga, die Umsetzung des Special Purpose Vehicle (SPV) erörtert.

Bei diesen getrennten Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen, insbesondere die wirtschaftlichen und politischen Zusammenarbeiten, sowie über wichtige regionale und globale Ereignisse statt.

Bei diesen Treffen äußerte auch die slowakische Seite die Hoffnung, dass der europäische Finanzmechanismus für die wirtschaftliche Zusammenarbeit bald realisiert wird, und betonte die Unterstützung der Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit und drückte die Bereitschaft aus, diese Konsultationen fortzusetzen.

Araghchi traf am Montag in Wien ein, um an der vierten Runde der politischen Verhandlungen zwischen dem Iran und Österreich teilzunehmen.

9478**