29.01.2019, 15:32
News Code: 83188586
0 Persons
4. Astana-Gipfel im Februar abgehalten

Moskau, 29. Januar, IRNA – Der Vertreter des russischen Präsidenten für Nahost-Angelegenheiten, Mikhail Bogdanov, gab am Dienstag bekannt, dass die Präsidenten Irans, der Türkei und Russlands im Februar 2019 während des Astana-Gipfels über Syrien diskutieren werden.

Seit Vorjahr haben Teheran, Moskau und Ankara einen Prozess in der kasachischen Hauptstadt Astana begonnen, um die Syrienkrise durch Gespräche zwischen Regierung und Oppositionen und neue Verfassung in diesem Land zu lösen.

Der letzte Gipfel in diesem Format fand am 7. September 2018 in Teheran statt. Es wird erwartet, dass der neue Gipfel in der russischen Stadt, Sochi, stattfinden wird.


9478**