28.01.2019, 09:50
News Code: 83186400
0 Persons
Atomunterhändler Araghchi reist nach Österreich

Teheran, 28. Jahr, IRNA – Die Nummer zwei im Atomteam Seyyed Abbas Aaghchi ist am Montagmorgen in drei europäischen Länder, Österreich, Slowakei und Bulgarien gereist.

Um mit den europäischen Diplomaten zu diskutieren, begann Araghchi heute Morgen seine Reise.

Er wird seine österreichischen, slowakischen und bulgarischen Amtskollegen, die Außenminister dieser Länder und andere hochrangige Diplomaten treffen.

Die Diskussion über bilaterale Beziehungen, regionale und internationale Entwicklungen steht auf der Agenda.

Zudem wird er mit dem Generaldirektor der internationalen Atomenergieorganisation die Zusammenarbeiten im Rahmen des Atomabkommens beraten.

9407**