26.01.2019, 14:45
News Code: 83184238
0 Persons
Irans Waren-Exporte gestiegen

Bandar Abbas, 26. Januar, IRNA – Der iranische Wirtschafts- und Finanzminister, Farhad Dejpasand, sagte am Freitag, die iranischen Exporte von Erdöl seien in den letzten 10 Monaten gestiegen.

In Bezug auf die positive Handelsbilanz des Landes von 900 Millionen Dollar im laufenden iranischen Kalenderjahr sagte er, dass die Feinde seien nicht in der Lage, die iranischen Ölexporte auf null zu senken, da die Ölverkäufe wie zuvor weitergehen.

Er betonte die Notwendigkeit der Nutzung der Kapazitäten der Freizonen und fügte hinzu, dass die Gewinne des wirtschaftlichen Fortschritts in den Zonen der Wirtschaft des Landes zugute kommen sollten.

9478**