21.01.2019, 10:00
News Code: 83178285
0 Persons
Im Osten des Iran 32 Tonnen Drogen beschlagnahmt

Birjand, 21. Januar, IRNA - Nach Angaben des Gouverneurs der Provinz Südkhorasan am Sonntag wurden seit Anfang dieses Jahres mehr als 32 Tonnen Drogen in der Provinz beschlagnahmt.

Er erklärte, dass die Beamte der Strafverfolgungsbehörden in diesem Zeitraum 4.500 Drogenhandelsbanden besiegt haben.

In der Stadt Saravan im Südosten des Iran wurden auch am Sonntag 1 Tonne und 297 kg Drogen beschlagnahmt.

9478**