16.01.2019, 11:40
News Code: 83172900
0 Persons
Teheran und Baku weiten militärische Zusammenarbeit aus

Baku, 16. Januar, IRNA - Der Generalstabschef der iranischen Streitkräfte Generalmajor Mohammad Bagheri sagte, die militärische Zusammenarbeit zwischen der Islamischen Republik Iran und der Republik Aserbaidschan werde verstärkt.

Bei seiner Ankunft am internationalen Flughafen Heydar Aliyev in Baku am Mittwochmorgen sagte Generalmajor Bagheri, dass seine Reise im Rahmen der Entwicklung der Kooperationen der beiden Länder im Bereich Militär und Verteidigung geplant worden sei.

Er fügte hinzu, dass die beiden Seiten in den kommenden Tagen über Möglichkeiten zur Verstärkung der militärischen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit diskutieren werden.

Die zweitägige Reise von Bagheri wird auf offizielle Einladung des aserbaidschanischen Verteidigungsministers durchgeführt.

Bagheri wird mit Präsident Ilham Aliyev, dem Premierminister und Parlamentspräsidenten des Landes zusammentreffen.
Am Ende der Treffen soll ein Memorandum of Understanding zur militärisch-verteidigungspolitischen Zusammenarbeit zwischen Teheran und Baku unterzeichnet werden.

9407**