09.01.2019, 14:30
News Code: 83164731
0 Persons
Irak betont die brüderlichen Beziehungen zum Iran

Bagdad, 9. Januar, IRNA - Der irakische Premierminister Adil Abdul-Mahdi betonte die guten und brüderlichen Beziehungen zur Islamischen Republik Iran.

Ee äußerte sich bei einer Pressekonferenz am Dienstag, dass Irak eine gute Zusammenarbeit mit dem Iran habe.

„Wir glauben, dass wir uns auf die Beziehungen zu den Nachbarn konzentrieren sollten, und es wurde auch in der Charta unseres Staates betont, dass die mögliche Konflikte ebenfalls beseitigt werden sollten. Wenn wir uns auf Unterschiede konzentrieren, werden keine Probleme gelöst“, fügte er hinzu.

„In unserer Interaktion mit unseren Nachbarn konzentrieren wir uns auf die Zusammenarbeit mit allen unseren Nachbarn. Auf diese Weise können wir Streitigkeiten schrittweise durch Vertrauen und guten Willen lösen“, stellte er fest.

9478**