Iran bietet den ausländischen Bürger Bankdienstleistungen

Teheran, 9. Januar, IRNA – Die iranische Zentralbank kündigte an, ausländische Bürger, die über eine 'besondere Aufenthaltsgenehmigung' verfügen, dürfen Konto erstellen und Vergünstigngen erhalten.

Laut der iranischen Zentralbank können die ausländischen Staatsbürger, die ein Dokument über einen besonderen Aufenthalt erhalten haben, Bankdienstleistungen in Iran in Anspruch nehmen.

Einige ausländische Staatsangehörige erhalten ein spezielles Aufenthaltsdokument, und ihre Besitzer können öffentliche und private Dienstleistungen im Iran bekommen.

9478**